Betontechnik-Tagung

Die VDZ-Fachtagung Betontechnik findet am 13. März 2018 in Düsseldorf statt. Sie können sich direkt online zu unserer Fachtagung anmelden.

Mehr Informationen

VDZ-Kongress 2018

Der internationale VDZ-Kongress findet vom 26. bis 28. September 2018 in Düsseldorf statt. Ab sofort können Sie sich online für den Kongress anmelden.

Mehr Informationen

Betonprüfungen

Unser leistungsstarkes und akkreditiertes Betonlabor bietet alle wichtigen Prüfungen an Beton und Betonausgangsstoffen an.

Leistungsangebot

Weiterbildung

Der VDZ bietet seit über 50 Jahren Weiter­bildungs­maß­nahmen für die Steine-Erden-Industrie an. Unser Angebot umfasst Seminare, Work­shops und E-Learning-Angebote.

Seminare und Workshops

Nachhaltigkeit

Die Zementindustrie bekennt sich zur nachhaltigen Entwicklung. Gemeinsam arbeiten die Sozialpartner am Ausgleich ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Bedürfnisse.

Nachhaltigkeitsinitiative

AKTUELLE NACHRICHTEN­

BDI-Studie „Klimapfade für Deutschland“ vorgestellt

BDI-Studie „Klimapfade für Deutschland“
Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat heute in Berlin die Studie „Klimapfade für Deutschland“ vorgestellt. Die Studie setzt sich als klimapolitischer Realitätscheck mit der Erreichbarkeit der deutschen Klimaziele auseinander. Details

VDZ-Weiterbildungsangebot 2018/2019 veröffentlicht

VDZ-Weiterbildungsangebot 2018/2019
Seit nunmehr 60 Jahren bietet der VDZ erfolgreich Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für die Mitarbeiter der Steine-und-Erden-Industrie an. So unterstützt er die Bemühungen der Industrie, durch eine konsequente Qualifizierung der Beschäftigten langfristig erfolgreich zu sein. Unter Mitwirkung des Arbeitskreises Personalentwicklung konnte auch für 2018/2019 wieder ein umfangreiches Weiterbildungsangebot zusammengestellt werden. Details

Zementindustrie präsentiert innovative Forschungsprojekte zur CO2-Minderung auf der 23. Weltklimakonferenz (COP 23)

Der VDZ auf dem Energiewende Day am 11.11.2017
Vom 6. bis zum 17. November 2017 treffen sich Diplomaten, Politiker und Vertreter der Zivilgesellschaft aus aller Welt zur 23. Weltklimakonferenz (COP 23) in Bonn, um über die Umsetzung des Pariser Abkommens zu verhandeln. Zudem werden auf Begleitveranstaltungen vielversprechende Klimaschutzlösungen vorgestellt. Auch die deutsche und europäische Zementindustrie ist auf der COP 23 vertreten. Im Rahmen des Side Events „Low carbon innovation in the cement and chemicals industries - status quo and perspectives“ informiert sie am 11. November 2017 von 15:00 bis 16:00 Uhr im Deutschen Pavillon über ihre innovativen Forschungsprojekte zur Kohlenstoffdioxid-Minderung. Details

VDZ-Publikation „Zementindustrie im Überblick 2017/2018“
erschienen

Zementindustrie im Überblick 2017/2018
Mit dem jährlich veröffentlichten Branchenporträt bietet der Verein Deutscher Zementwerke e.V. (VDZ) in kompakter Form eine aktuelle Standortbestimmung sowie eine Zusammenfassung politischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen der deutschen Zementindustrie. Details

VDZ-Publikation „Zahlen und Daten 2017“ veröffentlicht

Zahlen und Daten - Zementindustrie in Deutschland 2017
Im Jahr 2016 haben die Zementwerke in Deutschland etwa 32,7 Millionen Tonnen Zement produziert und einen Umsatz von mehr als 2,5 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Daten stammen aus der kürzlich erschienenen Broschüre „Zahlen und Daten – Zementindustrie in Deutschland 2017“ des Vereins Deutscher Zementwerke e. V. (VDZ). Details

Von Anfang an qualitätsbewusst und innovativ – Jahrestagung
Zement 2017 im Zeichen des 140-jährigen VDZ-Jubiläums

VDZ-Präsident Christian Knell
Zur diesjährigen VDZ-Jahrestagung Zement trafen sich am 19. und 20. September 2017 über 350 Expertinnen und Experten der Zement- und Betonindustrie sowie verwandter Wirtschaftszweige in Düsseldorf. Das traditionelle Branchentreffen stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des 140-jährigen Bestehens des VDZ. Der Blick richtete sich dabei nicht nur in die Geschichte, sondern auch in die Zukunft des VDZ: Das Tagungsprogramm bot zahlreiche Fachvorträge zur nationalen und europäischen Industrie- und Umweltpolitik, insbesondere zur rasant fortschreitenden Digitalisierung und zu den Auswirkungen der Energiewende auf die Strompreisentwicklung und Versorgungssicherheit. Zudem widmete sich die Jahrestagung den aktuellen Fragen der Zement- und Betontechnik. Im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung wurden die Preisträger des VDZ-Arbeitssicherheitspreises 2016 geehrt. Details

Publikationen

Forschung

Zielsicheres Erreichen projektierter Betoneigenschaften im modernen 5-Stoff-System ...

Auswirkungen der Granulometrie auf die Dauerhaftigkeit von Betonen mit kalksteinhaltigen Zementen ...

Wiederverwendung von Restwasser in der Herstellung von Luftporen- und hochfesten Betonen ...

Termine

Seminar Führen von Mitarbeitergesprächen

Das Führen von Mitarbeitergesprächen sollte als Kernthema einer kooperativen Mitarbeiterführung zu den zentralen Kompetenzen von jungen Führungskräften, Industriemeistern, Schichtführern, Vorarbeitern und Ingenieuren gehören.

Seminar Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA)

Laborleiter und Labormitarbeiter erwerben in dem Seminar vertiefte Kenntnisse der RF-Analysen- und Präparationstechnik, um so die eigenen Applikationen der Methode im Werkslabor zu optimieren.

VDZ-Fachtagung Betontechnik 2018

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die VDZ-Forschungsprojekte zu aktuellen und wichtigen betontechnischen Fragestellungen.

VDZ-Fachtagung

VDZ-Fachtagung Betontechnik 2018

Sie können sich online für unsere VDZ-Fachtagung Betontechnik am 13. März 2018 in Düsseldorf anmelden.

VDZ-Kongress 2018

VDZ-Kongress 2018

Sie können sich direkt online anmelden.

Leistungsbereiche

Karriere

Sie interessieren sich für eine Stelle beim VDZ? Hier erfahren Sie, welche Stellen aktuell ausgeschrieben sind.

DATEN UND FAKTEN

Die Forschungstätigkeit des VDZ wird vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ gewürdigt.

Mitteilungen an den VDZ

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.