Es wird geladen

Forschungs- und Innovationsbereiche

In der gemeinnützigen VDZ Technology gGmbH bündeln sich die gemeinsamen Aktivitäten der deutschen Zementhersteller zur Förderung von Wissenschaft und Technik sowie der Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Herstellung und Anwendung von hydraulischen Bindemitteln. Die VDZ Technology gGmbH baut auf eine über 140-jährige Forschungstradition, sie sammelt und erarbeitet neue Erkenntnisse insbesondere zu folgenden Themen:

  • Sicherstellung der Leistungsfähigkeit von Zement und Beton
  • Erschließung neuer Anwendungsfelder für zementgebundene Baustoffe
  • Beseitigung von Schwierigkeiten bei Herstellung und Anwendung von Zement und zementgebundenen Baustoffen
  • Verwendung von alternativen Einsatzstoffen zur Herstellung von Zement und Beton
  • Verbesserung des Betriebsverhaltens von Ofen- und Mahlanlagen
  • Verminderung des Energieverbrauchs bei der Zementherstellung
  • Verringerung der Emissionen von Kohlenstoffdioxid (CO2) und weiterer klima- und umweltrelevanter Stoffe bei der Zementherstellung
  • Ökologische Beurteilung zementgebundener Baustoffe
  • BIM-unterstützte Zustandserfassung und Instandsetzungsplanung von Betonbauwerken
  • Digitale Prozessunterstützung, Auswertung von Prozessdaten

Darüber hinaus vertreten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des VDZ diese Erkenntnisse gegenüber den Mitgliedsunternehmen des VDZ, Behörden, Hochschulen und der Gesellschaft. Fragen der Normung und Qualitätssicherung spielen dabei eine besondere Rolle. Gleichzeitig arbeiten VDZ-Experten an einer Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes und der Förderung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes. Über sein Weiterbildungswerk bietet der VDZ zudem mit Seminaren, Workshops, Online-Angeboten und mehrwöchigen Lehrgängen umfassende Fortbildungsangebote für die Steine-Erden-Industrie an. Zur Erfüllung ihrer Aufgaben erbringt die VDZ Technology gGmbH entsprechende Dienstleistungen in den Bereichen Umwelt- und Betriebstechnik, Chemie und Mineralogie sowie Beton und Betonausgansstoffe.

Forschungsprojekte

In unserem Wissensportal können Sie sich über unsere aktuellen und abgeschlossenen Forschungsprojekte informieren.

Mehr erfahren

Industrielle Gemeinschaftsforschung

Die Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) schlägt eine Brücke zwischen Grundlagenforschung und wirtschaftlicher Anwendung. Unter dem Dach der AiF-Forschungsvereinigungen werden neue Technologien für gesamte Branchen und zunehmend branchenübergreifend aufbereitet, um die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmen zu erhalten und zu stärken.

Mehr erfahren

Auftragsforschung

Neben Forschungsprojekten aus öffentlichen Mitteln führen wir auch Forschungsvorhaben im Auftrag durch. Forschungsfelder sind z.B. die Bereiche Betontechnologie, Chemie- und Mineralogie, Zementherstellung sowie branchenspezifische Fragestellungen in den Bereichen Umweltschutz, Wissenstransfer und Digitalisierung. Themen, die adressiert werden, sind u.a. die Ressourcen-, Material- und Energieeffizienz, Dekarbonisierung, Nachhaltiges Bauen und die Produktqualität. Wir bieten Ihnen eine kompetente und ganzheitliche Beratung, Betreuung und Durchführung von F&E-Projekten an. Neben den Steine-Erden-Industrien arbeitet der VDZ auch mit anderen Industriepartnern wie z. B. Energieversorgern oder der Stahlindustrie sowie mit Hochschulen zusammen.

Mehr erfahren

Weitere Bereiche, in denen wir tätig sind

Verfahrenstechnik

Unser breites Leistungsspektrum umfasst alle Untersuchungen der thermischen und mechanischen Verfahrenstechnik, aber auch Technische Reviews und Benchmarking, digitale Prozessunterstützung sowie umfassende Leistungen zur Instandhaltung. Wir optimieren Ihre Prozesse, verbessern die Energieeffizienz Ihrer Anlagen, erledigen Instandhaltungsaufgaben und unterstützen Sie bei Digitalisierungsprojekten.

Mehr erfahren

Umwelt- und Klimaschutz

Wir beraten Sie ganzheitlich zu allen umweltrelevanten Themen rund um die Herstellung und Verarbeitung von Zement, Kalk, Beton und anderen Bauprodukten. Bei der Verbesserung Ihrer Umweltperformance ermitteln wir Ihren spezifischen Bedarf und bieten Ihnen dann verschiedene Dienstleistungen aus einer Hand an. So übernehmen wir etwa die Erstellung von Umweltgutachten sowie die Optimierung Ihrer Prozessschritte und Produkte.

Mehr erfahren

Betontechnologie

Mit unserem erfahrenen Expertenteam geben wir Antworten auf alle Fragen der Herstellung und Verarbeitung von Beton. Unsere Dienstleistungen umfassen alle wichtigen Prüfungen und Beratungen sowie komplexe Gutachten, vom Bauwerksmanagement über Material- und Dauerhaftigkeitsuntersuchungen bis zu Nachhaltigkeitsbewertungen und Zulassungsprüfungen.

Mehr erfahren

Leistungsfähigkeit von Zement

Um die Leistungsfähigkeit von Zement zu optimieren, bieten wir Ihnen verschiedene Dienstleistungen aus einer Hand an. Dabei betreuen wir Sie ganzheitlich während des gesamten Prozesses. Unsere interdisziplinären Expertenteams haben langjährige Erfahrungen aus Kundenprojekten in aller Welt und erweitern ihr Wissen auch in praxisnahen Forschungsprojekten.

Mehr erfahren

Labordienstleistungen

Mit unserem interdisziplinären Team geben wir Antworten auf nahezu alle Fragen zu zementgebundenen Baustoffen, die dem aktuellsten Stand der Wissenschaft entsprechen. Gleichzeitig bieten wir unseren Kunden ein Dienstleistungspaket an, das alle wichtigen Prüfungen sowie Beratungen bis hin zu komplexen Gutachten umfasst. Die Kombination von aktueller Forschung und kompetenter Dienstleistung führt zu Synergien, die sich in der hohen Qualität und Praxisnähe unserer Arbeit widerspiegeln.

Mehr erfahren

Weiterbildung

Das Fördern der Weiterbildung in der Steine-Erden-Industrie gehört zu den Kernkompetenzen des VDZ. Unser Weiterbildungsprogramm umfasst Lehrgänge sowie Ein- und Mehrtagesseminare.

Mehr erfahren

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu unserer Forschungstätigkeit?

Dr. Volker Hoenig
Umwelt und Betriebstechnik

(0211) 45 78-254
ubt@vdz-online.de

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Publikation:

Es wird geladen