Es wird geladen

Schwerpunkte und Leistungsumfang

Wir führen regelmäßig Projekte zu Messungen und zur Optimierung von industriellen Anlagen durch (z. B. Drehofenanlagen in der Zementindustrie) und sind mit den Anforderungen der Betriebspraxis seit vielen Jahrzehnten bestens vertraut. Im Rahmen von Forschungsvorhaben arbeiten wir systematisch am besseren Verständnis der verfahrenstechnischen Prozesse und entwickeln unsere Methoden kontinuierlich weiter. Als zuverlässiger und unabhängiger Partner stehen wir Ihnen auch für komplexe interdisziplinäre Projekte zur Verfügung. Gern beraten wir Sie und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine maßgeschneiderte und ganzheitliche Lösung für Ihr Problem. Hierzu führen wir auch Technische Reviews durch.

Unsere Methoden

a) Prozessoptimierung

  • Technische Analyse des Klinkerbrennprozesses / bzw. der gesamten Drehofenanlage
  • Schwachstellenanalyse
  • Chemische und physikalische Analyse aller Materialien
  • Überprüfung und Optimierung der Klinker- und Zementqualität
  • Optimierung des Betriebs von Ofenanlagen
  • Diagnose und Beratung bei Ansatzbildung

b) Optimierung der Produktqualität

  • chemisch-mineralogische Erfassung und Bewertung
  • umfassende Prüfung von Einflüssen der Brenn- und Kühlbedingungen sowie der Roh- und Brennstoffe auf die Produkteigenschaften

c) Steigerung der Energieeffizienz

  • Bestimmung und Analyse des Energiebedarfs unter Einbezug anlagenspezifischer Produktionsprozesse
  • Erstellung kompletter und sequentiller Energiebilanzen, Benchmarking gegenüber der VDZ-Datenbasis und BAT-Werten
  • Identifikation und Quantifizierung von Einsparpotentialen
  • Berücksichtigung von CO₂-Minderungsmaßnahmen
  • Ermittlung von Kosteneinsparpotentialen

d) Messungen im Hochtemperaturprozess

  • Messungen der Gaszusammensetzung, Staubgehalte, und Temperaturen im Temperaturbereich bis 2000 °C und Staubgehalten bis zu 500 g/Nm³
  • Probenahme von Feststoffen und Flüssigkeiten

e) Alternative Brennstoffe und alternative Rohstoffe

  • Erstellung verbrennungstechnischer Studien zum Einsatz von alternativen Brennstoffen und Rohstoffen
  • Auswirkungen und Stoffkreisläufe (Schwefel, Chlor, Alkalien)
  • Analyse von alternativen Brennstoffen
  • Thermografische Flammenuntersuchungen mit Hilfe eines mobilen Thermografiesystems
  • Erarbeitung von Vorschlägen zur Optimierung der Brennereinstellung und des Einsatzes von alternativen Brennstoffen

f) Verfahrenstechnische Prozessmodellierung

  • Simulationsstudien mit praxisorientiertem Prozessmodell
  • Bewertung und Auslegung von Anlagenumbauten
  • Bewertung von geplanten betriebstechnischen Maßnahmen vor der Umsetzung
  • Bestimmung von nicht zu messenden Daten (z. B. Ofenprofile bezüglich Temperaturen, Gaszusammensetzung, chemisch/mineralogische Stoffumwandlung etc.)
  • Einfluss von betriebs- und prozesstechnischen Änderungen auf die Klinkerqualität

Ihre Vorteile

  • Nachhaltige Optimierung des Produktionsprozesses
  • Erhalt und Verbesserung von Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit
  • Beratung unter Berücksichtung aktuellster Entwicklungen
  • International erfahrene Anlagen-Spezialisten zur Diagnose von Schwachpunkten und Entwicklung von Lösungen
  • Spezifische Energieeffizienz-Analysen zur Identifikation potentieller Einsparmöglichkeiten im Produktionsprozess
  • Benchmarking gesammelter Daten gegenüber der VDZ-Datenbasis und BAT (best available techniques)
  • Akkreditierte und qualitätsgeprüfte Messverfahren
  • Ergebnisse werden in einem Bericht verständlich zusammengefasst
  • Ganzheitliche Untersuchung von Ofenbetrieb, Produktqualität und Umweltperformance unter Einbeziehung wirtschaftlicher Gesichtspunkte
  • Wir berücksichtigen neueste Erkenntnisse aus Forschung und Technik
  • Simulationsstudien mit praxisorientiertem Prozessmodell
  • Einsatz des VDZ-Prozessmodells kann riskante Tests an der Ofenanlage ersetzen, die dort zu Schäden führen könnten

Qualitätsstandards

Das Managementsystem der VDZ Technology gGmbH ist zertifiziert durch die DQS nach ISO 9001
Die VDZ Technology gGmbH ist durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkrediert nach DIN EN ISO/IEC 17025 (Bauwesen)

Weitere Dienstleistungen, die für Sie interessant sein könnten.

Mechanische Verfahrenstechnik

Im Bereich der mechanischen Verfahrenstechnik bieten wir Ihnen von der Charakterisierung pulverförmiger Feststoffe über die Durchführung von komplexen Mahl- und Klassierversuchen bis hin zur Optimierung von industriellen Anlagen ein umfangreiches Leistungsspektrum an. Darüber hinaus beraten wir Sie mithilfe interdisziplinär arbeitenden Expertenteams sowohl bei technischen Problemen mit bereits existierenden Anlagen als auch bei der Planung von Neuanlagen.

Zur Leistung

Technische Reviews und Benchmarking

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Technische Reviews und Energie-Reviews an, um Ihre jetzige und künftige Zementproduktion so effizient wie möglich zu gestalten. Unsere erfahrenen, weltweit tätigen Experten führen ganzheitliche, wissenschaftlich fundierte Analysen und Benchmarking zu Teilbereichen Ihrer Produktion oder zu Ihrem gesamten Herstellungsprozess durch (z. B. Ausrüstung, Rohstoffe, Energiebedarf, Brennstoffe, Zement-Portfolio, Emissionen, Umweltschutzgesetze etc.). So entwickeln wir für Sie unabhängig kundenspezifische Lösungen zur Optimierung Ihrer Anlagen.

Zur Leistung

Digitale Prozessunterstützung

Digitale Prozessunterstützung behandelt die prozessnahen Themenfelder aus dem Bereich der Digitalisierung und Industrie 4.0 sowie die damit eng verbundenen Themen der Simulationstechnik. Zu den Kernarbeitsgebieten zählen die Schaffung einheitlicher Datenstrukturen, der Einsatz und insbesondere die Robustheit von Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) sowie die Entwicklung und Anwendung verschiedenster Simulationsmethoden zur Prozessoptimierung und Schulung.

Zur Leistung

Instandhaltung und Vermessung

Präventive Instandhaltung sichert den kontinuierlichen Produktionsbetrieb. Sie erfordert regelmäßige, sorgfältige Inspektionen und Vermessungen von Drehrohröfen und Kugelmühlen – den Herzstücken der Werke. Aus unserem umfassenden Portfolio an Instandhaltungsleistungen bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand an. Wir übernehmen insbesondere die Inspektion und Vermessung von Drehrohröfen, Drehtrocknern, Drehkühlern und Kugelmühlen oder die Begutachtung der Mechanik rotierender Anlagen.

Zur Leistung

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Albrecht Schall
Umwelt und Betriebstechnik

(0211) 45 78-309
ubt@vdz-online.de

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Publikation:

Es wird geladen