Es wird geladen

In den über 140 Jahren seiner Geschichte haben sich das Themenspektrum und die Tätigkeitsfelder des VDZ stets erweitert und verändert. Heute steht der VDZ mit seiner Vereinstätigkeit sowohl für die wirtschaftspolitische als auch die technisch-wissenschaftliche Interessensvertretung der deutschen Zementindustrie.

Darüber hinaus ist der VDZ ein weltweit einmaliges Forschungs- und Kompetenzzentrum für die praxisnahe und qualitätsorientierte Gemeinschaftsforschung zu Zement und Beton. Mit der Förderung von Technik und Wissenschaft im Rahmen der gemeinnützigen VDZ Technology gGmbH wird einem wesentlichen Zweck des Vereins Rechnung getragen. Diesem Ziel dienen auch umfangreiche Weiterbildungsprogramme für die Industrie.

Für die Geschichte des VDZ ist ein herausragendes Qualitätsbewusstsein prägend. Aus dieser Tradition heraus ist der VDZ in der Prüfung und Überwachung von Produkten und Prozessen der Zementhersteller tätig. Seit 2007 sind diese Aufgaben in den Bereichen Umweltmessstelle, PÜZ-Stelle und VDZ Cert innerhalb der eigenständigen VDZ Service GmbH gebündelt.

Bewährtes neu denken

Auch heute, mehr als 140 Jahre nach unserer Gründung, sind Zement und Beton unsere Leidenschaft, und wir sind stolz, dass wir uns in all den Jahren zunehmend zu dem entwickeln konnten, was den VDZ heute ausmacht: Wir verstehen uns als Partner der gesamten Wertschöpfungskette Bau. Es ist unser Anspruch, als Kompetenzzentrum die Herstellung und Anwendung von Zement und Beton weiterzuentwickeln und alle Beteiligten hierbei zu begleiten.

Mehr erfahren

Führungskreis des VDZ

Dem Führungskreis des VDZ gehören zurzeit 11 Mitglieder an. Darunter in den Positionen von Hauptgeschäftsführer, Geschäftsführer und Abteilungsleiter.

Mehr erfahren

Verband

Der Verein Deutscher Zementwerke e.V. ist die technisch-wissenschaftliche und wirtschaftspolitische Vereinigung der deutschen Zementindustrie.

Mehr erfahren

Wichtige Branchenpublikationen

Hier erhalten Sie eine Übersicht zu unseren regelmäßig erscheinenden Branchenpublikationen wie dem Tätigkeitsbericht, den Umweltdaten oder „Zementindustrie im Überblick“.

Mehr erfahren

Historisches

Bereits die Anfänge der Zementforschung im Jahre 1877 waren ein Meilenstein des Qualitätsbewusstseins, das sich wie ein roter Faden durch die Vereinsgeschichte zieht. Auch heute sind der VDZ und sein Forschungsinstitut Garant für praxisnahe und qualitätsorientierte Gemeinschaftsforschung.

Mehr erfahren

Beteiligungen des VDZ

Mehr erfahren

Unternehmensphilosophie

Hier können Sie sich über unsere Unternehmensphilosophie informieren.

Mehr erfahren

Gleichstellungsplan

Wir begreifen Diversität als Bereicherung unserer Arbeit und als Chance für unser Unternehmen. Deshalb streben wir eine gleichberechtigte Teilhabe aller Geschlechter und Kulturen in unserer Belegschaft an.

Mehr erfahren

Unsere Bereiche

Verband

Der Verein Deutscher Zementwerke e.V. ist die technisch-wissenschaftliche und wirtschaftspolitische Vereinigung der deutschen Zementindustrie.

Mehr erfahren

Zertifizierung

Die VDZ Service GmbH bündelt unabhängige Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsleistungen, insbesondere der Zertifizierungsstelle VDZ Cert.

Mehr erfahren

Forschung & Innovation

Die gemeinnützige VDZ Technology gGmbH organisiert insbesondere die vorwettbewerbliche Forschung der deutschen Zementindustrie zur Herstellung und Anwendung hydraulischer Bindemittel.

Mehr erfahren

Dienstleistung & Beratung

Als international agierender technisch-wissenschaftlicher Dienstleister für die Zement- und Baustoffindustrie übernimmt der VDZ alle Dienstleistungen rund um Zement, Beton und Umweltschutz.

Mehr erfahren

Weitere Informationen

01.09.2020

Publikationen

Unser Leistungsangebot

Unser Gesamtleistungsangebot umfasst alle VDZ-Dienstleistungen, die wir Ihnen in den Bereichen Zement, Beton und Umweltschutz ganzheitlich aus einer Hand anbieten. In das regelmäßig aktualisierte Angebotsportfolio fließen unsere langjährigen, weltweit gesammelten Praxiserfahrungen wie auch die Erkenntnisse unserer nationalen und internationalen Forschungsvorhaben ein. Kontaktieren Sie uns gerne.

Publikation lesen

01.09.2020

Publikationen

Bewährtes neu denken

Auch heute, mehr als 140 Jahre nach unserer Gründung, sind Zement und Beton unsere Leidenschaft. Wir verstehen uns als Partner der gesamten Wertschöpfungskette Bau. Es ist unser Anspruch, als Forschungs- und Kompetenzzentrum die Herstellung und Anwendung von Zement und Beton weiterzuentwickeln, die Dekarbonisierung der Betonbauweise voranzubringen und alle Beteiligten hierbei zu begleiten.

Publikation lesen

15.09.2021

Publikationen

Zementindustrie im Überblick 2021/2022

Das kompakte Branchenportrait „Zementindustrie im Überblick 2021/2022“ bietet eine aktuelle Standortbestimmung der deutschen Zementindustrie, vor allem zu Schlüsselthemen wie Marktentwicklung, Bauwirtschaft, Energieeffizienz, Klimaschutz und Ressourcenschonung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Frage, wie die Dekarbonisierung von Zement und Beton gelingt und welche Rahmenbedingungen hierfür notwendig sind. Zudem informiert die Broschüre über wichtige Kennzahlen zur deutschen Zementindustrie.

Publikation lesen

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zum VDZ?

Dr. Martin Schneider
Hauptgeschäftsführer

(0211) 45 78-0
vdz@vdz-online.de

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Publikation:

Es wird geladen