Umweltdaten der Zementindustrie

Umweltdaten der Zementindustrie

Mit den jährlich aktualisierten "Umweltdaten der deutschen Zementindustrie" dokumentiert der VDZ seit 1998 den Einsatz von Roh- und Brennstoffen zur Klinker- und Zementproduktion. Insbesondere werden die Einsatzmengen alternativer Roh- und Brennstoffe detailliert dargestellt. Neben Angaben zum Energieeinsatz bilden die Emissionen über die Ofenabgase der Zementanlagen einen weiteren Schwerpunkt. Betrachtet werden neben dem Staub auch die Abgaskomponenten NOx und SO2, die Spurenelemente und organische Abgasbestandteile. Deren Konzentrationen sind ebenso wie die damit verbundenen Stofffrachten graphisch aufbereitet, wobei sowohl die Ergebnisse der kontinuierlichen Emissionsüberwachung als auch von jährlich etwa 2000 Einzelmessungen berücksichtigt werden. Die zugrunde liegende Datenerhebung wird von sämtlichen Mitgliedsunternehmen des VDZ unterstützt und ist somit repräsentativ für die gesamte deutsche Zementindustrie.

 Veröffentlichung

Download

Umweltdaten 2015

1,1 MB

Umweltdaten 2014

1,5 MB

Umweltdaten 2013

1,8 MB

Umweltdaten 2012

2,5 MB

Umweltdaten 2011

793 KB

Umweltdaten 2010

4,8 MB

Umweltdaten 2009

5,4 MB

Umweltdaten 2008

1,6 MB

Umweltdaten 2007

3,0 MB

Umweltdaten 2006

2,2 MB

Umweltdaten 2005

1,0 MB

Umweltdaten 2004

3,3 MB

Umweltdaten 2003

1,2 MB

Umweltdaten 2002

0,8 MB

Umweltdaten 2001

2,5 MB

Umweltdaten 2000

1,3 MB

Umweltdaten 1999

0,3 MB

Umweltdaten 1998

2,5 MB

Kontakt

Dr. Volker Hoenig

Dr. Volker Hoenig

Tel.: (0211) 45 78-254

Fax: (0211) 45 78-400