Es wird geladen

Schwerpunkte und Leistungsumfang

Das Dienstleistungsangebot unserer Zertifizierungsstelle VDZ Cert umfasst die Produktzertifizierung, die Zertifizierung von Managementsystemen, die Verifizierung von Treibhausgasemissionsberichten sowie die Zertifizierung nach dem Concrete Sustainability Council (CSC).

Unsere unabhängigen, fachkundigen und erfahrenen Auditoren übernehmen die zuverlässige Überwachung und Zertifizierung von Baustoffen nach Bauproduktverordnung (BauPVO) und Landesbauordnung (LBO) in den Bereichen Zemente und Bindemittel, Beton und Mörtel, Gesteinskörnungen sowie Betonzusatzstoffe und Betonzusatzmittel. Die Zertifizierung von Managementsystemen umfasst Qualitätsmanagementsysteme nach DIN EN ISO 9001, Umweltmanagementsysteme nach DIN EN ISO 14001, Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001 sowie Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsysteme nach DIN ISO 45001. Die Verifizierung von Treibhausgasemissionsberichten erfolgt gemäß der europäischen wie auch nationalen Gesetze und Richtlinien zur Vorlage bei den Überwachungsbehörden. Mit der CSC-Zertifizierung verbessern Sie schließlich die nachhaltige Leistung von Beton und erhöhen die Transparenz im Betonbereich.

Die akkreditierte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle ist durch die zuständigen Behörden für folgende Bauprodukte anerkannt: Zement, Putz- und Mauerbinder, Hydraulischer Boden- und Tragschichtbinder, Sonderzement mit sehr niedriger Hydratationswärme, Tonerdezement, Zement mit frühem Erstarren (FE-Zement) und schnellem Erstarren (SE-Zement), Zement mit einem erhöhten Anteil an organischen Bestandteilen, Spritzbetonzement, Mauer- und Einpressmörtel, Baukalk, Betonzusatzstoffe, Betonzusatzmittel und Gesteinskörnungen.

Ihre Vorteile

  • Von den Branchenkenntnissen und der hohen fachlichen Kompetenz der Zertifizierungsexperten profitieren Sie als Kunde aus der Steine und Erden-Industrie (insbesondere Zement-, Kalk- und Gipsindustrie) sowie aus verwandten Industriezweigen wie der Baustoffindustrie
  • Unsere Zertifizierungsstelle kooperiert mit ausländischen europäischen Institutionen bei der Bauproduktenzertifizierung nach privatrechtlichen Regelwerken (BENOR, Dancert, KOMO, NF) und sorgt so für effiziente Prozesse
  • Zum Leistungsangebot gehören auch Matrixzertifizierungen sowie Zertifizierungen integrierter Managementsysteme. Durch die Nutzung von Synergien und die Bündelung von Ressourcen wird der zeitliche, personelle und finanzielle Aufwand für unsere Kunden reduziert

Produktzertifizierung

Die Entwicklung von Qualitätsstandards und die Qualitätsprüfung gehören seit 1877 zu den Kernkompetenzen des VDZ. Als notifizierte Stelle (nach Bauproduktenverordnung) und fremdüberwachende Stelle (nach Landesbauordnung) bildet die Überwachung und Zertifizierung von Baustoffen einen wesentlichen Schwerpunkt unserer Arbeit.

Zur Leistung

Zertifizierung von Managementsystemen

Unsere unabhängige, überparteiliche Zertifizierungsstelle ist für die Überwachung und Zertifizierung von Managementsystemen nach DIN EN ISO/IEC 17021-1 akkreditiert. Im Einzelnen zertifizieren wir Qualitätsmanagementsysteme nach DIN EN ISO 9001, Umweltmanagementsysteme nach DIN EN ISO 14001, Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001 sowie Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsysteme nach DIN ISO 45001.

Zur Leistung

Verifizierung von Treibhausgas-Emissionsberichten (CO₂-Audits)

Mit der Teilnahme am EU-Emissionshandel verpflichten sich Unternehmen dazu, ihre Emissionen von Kohlenstoffdioxid (CO₂) zu überwachen und jährlich in einem Emissionsbericht auszuweisen. Unsere unabhängige, akkreditierte Zertifizierungsstelle verifiziert CO₂-Emissionsberichte gemäß der europäischen wie auch nationalen Gesetze und Richtlinien zur Vorlage bei den Überwachungsbehörden. Wir begleiten Sie bei allen Schritten des Verfahrens ganzheitlich aus einer Hand.

Zur Leistung

CSC-Zertifizierung

Das Concrete Sustainability Council (CSC) hat ein weltweites Zertifizierungssystem eingeführt, das Unternehmen im Bereich Beton, Zement und Gesteinskörnung darüber informiert, inwieweit sie ökologisch, sozial und ökonomisch verantwortlich handeln. Diese CSC-Zertifizierung verbessert die nachhaltige Leistung von Beton und sorgt für mehr Transparenz im Betonbereich.

Zur Leistung

Qualitätsstandards

Das Managementsystem der VDZ Service GmbH ist zertifiziert durch die DQS nach ISO 9001
Die PÜZ-Stelle ist notifiziert und durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025 (Bauwesen)DIN EN ISO/IEC 17065

Unser Leistungsangebot

Hier können Sie unser Leistungsangebot als PDF-Datei abrufen

Download

Zertifizierung Leistungsangebot

Aktuelle Weiterbildungen

11.11.2020

Weiterbildungen

Seminar Integrierte Managementsysteme - Durchführung von integrierten Audits

Dem industriellen Trend Rechnung tragend, wird in diesem Seminar/Workshop dargestellt, wie sich aufbauend auf den Forderungen der DIN EN ISO 9001 weitere Managementsysteme aufgrund vorhandener Synergien und Synergiepotentiale integrieren lassen. Besondere Beachtung finden hierbei Umwelt-, Energie- und Arbeits- & Gesundheitsschutzmanagementsysteme. Des Weiteren liegt ein Schwerpunkt auf der Planung und Durchführung integrierter Audits auf Basis der oben erwähnten Managementsystemnormen. Am Abend des ersten Seminartages laden wir zu einer gemeinsamen Abendveranstaltung ein.

Mehr erfahren

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu unserer Zertifizierung?

Kevin Mock
Leiter Zertifizierungsstelle VDZ Cert

(0211) 45 78-221
vdzcert@vdz-online.de

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Publikation:

Es wird geladen