Es wird geladen

Seit mehr als 140 Jahren trägt der VDZ zu einer umweltverträglichen Herstellung von Zement und einer hochwertigen Betonbauweise bei. Heute wie damals steht der VDZ für höchste Qualität, sei es bei der vorwettbewerblichen und anwendungsorientierten Gemeinschaftsforschung, den vielfältigen Dienstleistungen oder bei der Interessenvertretung der Branche in Deutschland und der EU.

In regelmäßigen Abständen fasst der VDZ seine Aktivitäten in einem öffentlich zugänglichen Tätigkeitsbericht zusammen. Die Schwerpunkte des in deutscher und englischer Sprache vorliegenden Berichts bilden die Gemeinschaftsarbeit im VDZ, die aktuellen Entwicklungen in der deutschen Zementindustrie, die umfangreichen Dienstleistungen, die der VDZ für seine Mitglieder und Kunden weltweit erbringt, sowie die neu gewonnenen Erkenntnisse des VDZ aus seinen zahlreichen wissenschaftlichen Forschungsprojekten.

 

Der VDZ-Tätigkeitsbericht 2015 - 2018 wird in diesem Jahr erstmals nicht gedruckt. Stattdessen ist er, zusammen mit vielen weiteren VDZ-Publikationen, ganz bequem über die neu entwickelte VDZ eBooks-App abrufbar. App-Nutzer können zum VDZ-Tätigkeitsbericht 2015 - 2018 auch Zusatzinhalte wie Videos oder Bildgalerien abrufen und erhalten automatisch Updates zum Bericht sowie zu den weiteren VDZ-Publikationen.

 

Die innovative App für iOS und Android erhalten Sie, indem Sie den oben angezeigten QR-Code scannen oder direkt die URL-Adresse https://ebooks.vdz-online.de/getapp eingeben. Neben der neuen App wird Ihnen dort auch eine alternative Ansicht für Ihren Desktop-Browser angeboten.

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

(0211) 45 78-210
kommunikation@vdz-online.de

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Publikation:

Es wird geladen