Es wird geladen

Es sind noch Plätze verfügbar.

Ziele des Seminars

Vermittlung vertiefter Kenntnisse zu Schädigungsmechanismen, betontechnologischen und planerischen Elementen sowie den Einflüssen aus der Bauausführung im Hinblick auf die Dauerhaftigkeit von Betonbauwerken. Vorstellung von normativen Regelungen/Nachweiskonzepten.

Zielgruppen

  • Planer, bauende Verwaltungen
  • Bauberater und Betontechnologen aus der Bau- und Baustoffindustrie

Inhalte

  • Grundanforderungen an dauerhafte Betonbauwerke: Exposition, Performance des Betons, Betondeckung, Bauausführung
  • Dauerhaftigkeit von Stahlbeton, Sicherstellung des Korrosionsschutzes der Bewehrung
  • Dauerhaftigkeit des Betons: Erzielung eines hohen Frost- und Frost-Tausalz-Widerstands, Vermeidung einer schädigenden Alkali-Kieselsäure-Reaktion
  • Zementeigenschaften und Dauerhaftigkeit von Beton: Vorhersage von Dauerhaftigkeitseigenschaften
  • Performancebasierte Betone und Lebensdauerbemessung: Von deskriptiven Ansätzen zu geprüften Leistungsmerkmalen

Methoden

  • Vortrag
  • Gruppendiskussion

Trainer

Als Referenten kommen erfahrene VDZ-Mitarbeiter zum Einsatz.

Abschluss

VDZ-Teilnahmebescheinigung

Dieses Seminar kann auch als Inhouse-Seminar gebucht und Themenschwerpunkte können individuell angepasst werden.

Seminarort

VDZ
Toulouser Allee 71
40476 Düsseldorf
Deutschland

GPS: 51°15’00.5‘‘ N / 6°47’32.6‘‘ O

Vom Düsseldorfer Flughafen

6 Minuten
ab Düsseldorf Flughafen mit der S1 Richtung Solingen;
ab Düsseldorf Flughafen Terminal mit der S11 Richtung Bergisch Gladbach;
jeweils bis zur Haltestelle Düsseldorf-Derendorf

12 Minuten
mit dem Taxi

Vom Düsseldorfer Hauptbahnhof

6 Minuten
mit der S 1 Richtung Duisburg oder Dortmund;
mit der S 6 Richtung Essen;
mit der S 11 Richtung Düsseldorf Flughafen Terminal;
jeweils bis zur Haltestelle Düsseldorf-Derendorf

15 Minuten
mit dem Taxi

Hinweise zur Anfahrt mit dem Auto

Bitte beachten Sie:
Die einzig sinnvolle Anreise mit dem Auto ist von Norden über die B1 (Heinrich-Erhardt-Straße). Von dort können Sie Richtung Hochschule Düsseldorf (HSD) in die Toulouser Allee abbiegen und dieser etwa 500 m folgen, bis Sie auf der rechten Seite die Einfahrt zum VDZ-Neubau (Toulouser Allee 71, 40476 Düsseldorf) an der Südseite des Gebäudes erreicht haben.

Sie sind an der Weiterbildung interessiert?

Jetzt für die Veranstaltung anmelden.

600,- € pro Teilnehmer

Es wird geladen

„Seminar Dauerhaftigkeit von Beton“
01.06.

600,- €

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Inhouse Seminar:

Es wird geladen

Ihre Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Christiane Schmetz

(0211) 45 78-252
weiterbildung@vdz-online.de

Das könnte Sie auch interessieren

06.10.2020

Weiterbildungen

Online-Seminar Betontechnik – have a deeper look

Das Online-Seminar „Betontechnik - have a deeper look“ besteht aus sechs Teilen, die Sie einzeln oder im Gesamtpaket buchen können. Das Online-Seminar gibt einen fundierten Überblick der Nachweiskonzepte zur Sicherstellung der Dauerhaftigkeit von Beton in verschiedenen Anwendungsbereichen und zum Thema Umweltproduktdeklarationen (EPD). Die Referentinnen und Referenten verfügen in den jeweiligen Bereichen über exzellentes Hintergrundwissen und geben Tipps insbesondere zu Fragen, die in keinem Lehrbuch nachgelesen werden können. Ergänzt wird das Angebot durch die Möglichkeit, Einblicke in die betontechnologischen Online-Kurse der VDZ-Lernplattform zu erhalten.

Mehr erfahren

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Publikation:

Es wird geladen