Es wird geladen
filterfilterEinträge schließen
filterfilterEinträge filtern

Forschungsprojekte zum Thema Chemistry and mineralogy


Abgeschlossen

Hochleistungsklinker für Hochofenzemente

Ziel des Forschungsvorhabens war es, die Leistungsfähigkeit von Hochofenzementen durch die systematische Anpassung der Klinkerphasenzusammensetzung bzw. den Zusatz von Mineralisatoren bei der Klinkerherstellung zu erhöhen und damit die Frühfestigkeiten von Hochofenzementen zu verbessern.

Mehr erfahren

Abgeschlossen

Untersuchung der inneren Korngrößenverteilung der in Portlandkomposit- und Kompositzementen enthaltenen Hauptbestandteile

In dem Forschungsvorhaben wurden eine Labormethode sowie eine im Zementwerk durchführbare Methode zur Analyse der „inneren“ Kornverteilung entwickelt.

Mehr erfahren

Abgeschlossen

Beurteilung von Portlandzementklinker mittels mikroskopischer und röntgenografischer Analysemethoden zur Bewertung des Klinkerbrennprozesses

Einerseits sollte untersucht werden, ob sich die Ono Methode zur Bewertung der Brennbedingungen auch an mit alternativen Brennstoffen gebrannten Klinkern aus deutschen Zementwerken anwenden lässt. Darüber hinaus sollte nach sinnvollen Korrelationen zwischen mikroskopischen und röntgenographischen Parametern gesucht werden, um mit der auch in den Werken gängigen Röntgenbeugungsanalytik ein Werkzeug zu besitzen, mit dem schnell und einfach auf Änderungen in den Brennbedingungen geschlossen werden kann.

Mehr erfahren

Abgeschlossen

Einflüsse von Temperatur auf Wechselwirkungen zwischen Fließmittel und Zementen mit mehreren Hauptbestandteilen

Ziel des Forschungsvorhabens war es, Wechselwirkungen zwischen Fließmitteln und Zementen im Temperaturbereich von 5 °C bis 30 °C (min. und max. Frischbetontemperatur ohne weitere Maßnahmen gemäß DIN 1045-3) zu bestimmen. Der Schwerpunkt der Untersuchungen lag auf Fließmitteln basierend auf Polycarboxylatether und klinkereffizienten Zementen mit mehreren Hauptbestandteilen.

Mehr erfahren

Abgeschlossen

Anwendung der quantitativen Röntgenbeugungsanalyse in der Qualitätskontrolle von Zementen

Im Forschungsvorhaben wurden in aufeinanderfolgenden Arbeitsschritten zunächst robuste, automatisierte Präparationsmethoden und Auswertedateien formuliert und deren Reproduzierbarkeit ermittelt.

Mehr erfahren

Abgeschlossen

Optimierung von Zementen mit getemperten Tonen als Hauptbestandteil und Dauerhaftigkeit damit hergestellter Betone

In diesem Forschungsprojekt wurden produktionsspezifische Optimierungspotentiale in der Aufbereitung und Abstimmung der Zementhauptbestandteile erarbeitet sowie die Leistungsfähigkeit der resultierenden Puzzolanzemente hinsichtlich der Dauerhaftigkeit in Beton überprüft.

Mehr erfahren

Abgeschlossen

Beurteilung des SVA-Flachprismenverfahrens zur Bestimmung des Sulfatwiderstands von Zementen und Ableitung eines modifizierten, praxisgerechteren Prüfverfahrens

Das SVA-Prüfverfahren sollte so modifiziert werden, dass sich für genormte Zemente mit bekanntermaßen hohem bzw. niedrigem Sulfatwiderstand eindeutige Prüfergebnisse erzielen lassen.

Mehr erfahren

Abgeschlossen

Wechselwirkungen zwischen Zementen mit mehreren Hauptbestandteilen und Methylcellulosen sowie deren Leistungsfähigkeit in modernen, mineralischen Trockenmörteln

Es wurden Wechselwirkungen zwischen Hydroxyethylmethylcellulosen unterschiedlicher Struktur bzw. Modifikation und Zementen mit den Hauptbestanteilen Klinker sowie Kalkstein, Hüttensand oder Flugasche bestimmt.

Mehr erfahren

Verfeinern Sie hier Ihre Suche.

Bereiche

  • Alle
  • Publikationen
    • Berichte
    • Studien
    • Merkblätter
    • Deklarationen
    • Dissertationen
    • Fachartikel
    • Statistiken
    • Nachschlagewerke
    • Branchenpublikationen
  • Forschungsprojekte
  • Weiterbildungen
    • Seminar
    • Online-Kurs
    • Simulator-Training
    • Lehrgang
  • Veranstaltungen
    • Tagung
    • Kongress
    • Workshop
    • Kolloquium

Themen

  • Alle
  • Zementindustrie
  • Zementherstellung
  • Betontechnologie
  • Chemie und Mineralogie
  • Qualitätssicherung
  • Umweltschutz
  • Wissenstransfer

Sprachen

  • Alle
  • Deutsch

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Publikation:

Es wird geladen