Es wird geladen

Es sind noch Plätze verfügbar.

Ziele

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die komplexen Zusammenhängezwischen Zementproduktion und Zementeigenschaften.
 

Zielgruppen

  • Labormitarbeitende
  • Laborleitende
  • Mitarbeitende aus der Produktion
  • Bauberaterinnen und Bauberater
     

Inhalte

  • Stoffkundliche Grundlagen: Definition, Vorkommen und Eigenschaften der Rohstoffe
  • Brenntechnik, Klinkereigenschaften und Klinkerbeurteilung
  • Reaktionen beim Erstarren und Erhärten von Zement
  • Zementeigenschaften
  • Qualitätssicherung und Analytik
     

Methoden

  • Vortrag
  • Lehrgespräch
  • Gruppendiskussion
     

Trainer

Als Referenten kommen erfahrene und spezialisierte wissenschaftliche Mitarbeiter des VDZ aus dem Bereich Zementchemie (z. B. Geologen, Chemiker, Werkstoffwissenschaftler) zum Einsatz.
 

Abschluss

VDZ-Teilnahmebescheinigung
 
VDZ-Mitglieder erhalten 10 Prozent Rabatt auf den Seminarpreis.

Dieses Seminar kann auch als Inhouse-Seminar gebucht und Themenschwerpunkte können individuell angepasst werden.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Inhouse Seminar:

Es wird geladen

Ihre Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Christiane Schmetz

(0211) 45 78-252
weiterbildung@vdz-online.de

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Publikation:

Es wird geladen