Es wird geladen

Diese Weiterbildung wird zur Zeit nicht angeboten.
Kontaktieren Sie uns gerne.

Zielgruppen

  • Bauberater
  • Produktmanager
  • Qualitätsbeauftragte
  • junge Ingenieure /Quereinsteiger

Inhalte

  • Teil 1: 06.10.2020 (09.00 - 10.30): Dauerhaftigkeitsprüfungen im Zulassungswesen (Schwerpunkt Zement und Zusatzstoffe) - Hintergründe und Tipps für die praktische Anwendung
  • Teil 2: 06.10.2020 (11.00 - 12.30): Lebensdauerberechnungen nach fib-Model-Code - Anspruch und Wirklichkeit
  • Teil 3: 06.10.2020 (14.00 - 15.30): AKR-beständige Bauwerke – Wegweiser durch den Regelungsdschungel
  • Teil 4: 07.10.2020 (09.00 - 10.30): Zustandserfassung von Bestandsbauwerken
  • Teil 5: 07.10.2020 (11.00 - 12.30): Nachhaltigkeit: Ihr Weg zur EPD
  • Teil 6: 07.10.2020 (14.00 - 15.30): Einführung in die VDZ-Online-Kurse zur Betontechnologie (kostenfrei)

Trainer

Als Referenten kommen VDZ-Mitarbeiter zum Einsatz.

Abschluss

Als Referenten kommen VDZ-Mitarbeiter zum Einsatz.

Ihre Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen zu dieser Weiterbildung?

Christiane Schmetz

(0211) 45 78-252
weiterbildung@vdz-online.de

Das könnte Sie auch interessieren

01.06.2021

Weiterbildungen

Seminar Dauerhaftigkeit von Beton

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über Konzepte zur Sicherung der Dauerhaftigkeit von Betonbauwerken. Aufbauend auf den Schädigungsmechanismen werden die betontechnologischen und planerischen Elemente bis hin zur Ausführung erläutert. Anhand konkreter Beispiele wird der Einfluss des Zements auf dauerhaftigkeitsrelevante Parameter herausgestellt. Performancekonzepte und Grundlagen der Lebensdauerbemessung runden das Bild ab. Es wird die Möglichkeit geboten, aktuelle Fragestellungen aus der betrieblichen Praxis gemeinsam zu diskutieren.

Mehr erfahren

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Publikation:

Es wird geladen