Es wird geladen
Zoom OutReset sizeZoom InFullscreen

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Manuel Mohr
Politik und Wirtschaft

(030) 2 80 02-100
politik@vdz-online.de

Das könnte Sie auch interessieren

09.10.2024

Weiterbildungen

Seminar Führung zwischen Effizienz und Personalzufriedenheit

Führungskräfte müssen immer die Balance zwischen effizienter Produkterstellung und der Zufriedenheit von Mitarbeitenden herstellen können. Daraus resultieren die Kernfragen: Wie kann ich mit meiner Organisationseinheit noch effizienter werden? Was macht meine Mitarbeitenden eigentlich zufrieden? Wie empfinde ich die Situation gerade und mit welchen Mitteln kann ich dies steuern?

Mehr erfahren

06.03.2024

Weiterbildungen

Seminar Führen von Kritikgesprächen

Das Führen von Kritikgesprächen zählt zu den Kernkompetenzen einer kooperativen Mitarbeiterführung und sollte somit von jeder Führungskraft beherrscht werden, da gerade so positive Verhaltensmuster bei Mitarbeitenden nachhaltig gesetzt werden können. Sie lernen die Struktur von Kritikgesprächen kennen und beherrschen anschließend die gängigen Anlässe für Kritikgespräche wie z. B. mangelhafte Pünktlichkeit, Nichteinhaltung von (Sicherheits-)Vorschriften, mangelhafte Arbeitsquantität, mangelhafte Arbeitsqualität oder Störung des Betriebsfriedens. Bitte beachten Sie: Dieses Seminar ist aktuell nur auf Anfrage verfügbar, bitte kontaktieren Sie uns.

Mehr erfahren

12.09.2023

Weiterbildungen

Seminar Projekte erfolgreich leiten

Projektmanagerinnen und Projektmanager sind verantwortlich für den reibungslosen Ablauf und die punktgenaue Zielerreichung von anspruchsvollen Projekten. Um Projektarbeit effektiv zu gestalten, sind Organisations- und Führungskompetenzen gefragt. Dieses Seminar vermittelt das nötige Rüstzeug, um Projekte von der richtigen Vorbereitung über die Steuerung bis zum Abschluss erfolgreich durchzuführen.

Mehr erfahren

03.11.2022

Veranstaltungen

Jahrestagung Zement

Die VDZ-Jahrestagung Zement wird am 3. und 4. November 2022 im MARITIM Hotel Düsseldorf stattfinden. Sie können sich unten für die Tagung anmelden. Tagungssprache ist Deutsch.

Mehr erfahren

21.09.2022

Publikationen

Weiterbildungsangebot 2023/24

Das neue VDZ-Seminarprogramm 2023/2024 setzt auf ein fachlich breites und aktuelles Weiterbildungsangebot, das sich von der Schulung technischer Grundlagen über die Vermittlung von speziellem Fachwissen bis hin zu Weiterbildungskursen für Führungskräfte erstreckt. Zwei neue Seminare zu den Themen Arbeitssicherheit und Energiedatenmanagement bieten den Teilnehmenden Praxisnähe und Aktualität. Nahezu alle angebotenen Seminare können auch als Inhouse-Seminare individuell nach Kundenwunsch konzipiert und durchgeführt werden. Neben den bewährten Präsenzseminaren können Interessierte an vielen Seminare auch online teilnehmen.

Publikation lesen

16.08.2022

Publikationen

Umweltdaten der deutschen Zementindustrie 2021

Die „Umweltdaten der deutschen Zementindustrie 2021“ geben in bewährter Tradition einen umfassenden Überblick sowohl zum Rohstoff- und Energieeinsatz als auch zu den verschiedenen Emissionen der deutschen Zementhersteller. Das betrifft sowohl den Staub, Staubinhaltstoffe als auch die anorganischen und organischen Abgasbestandteile. Weiterhin umfassen unsere Umweltdaten die Emissionen an Kohlenstoffdioxid, auf deren Minderung im Sinne der Dekarbonisierung der Zementherstellung ein ganz besonderes Augenmerk liegt.

Publikation lesen

16.12.2021

Publikationen

Weiterbildungsangebot 2022/23

Das VDZ-Weiterbildungsangebot 2022/2023 hat viele Neuerungen zu bieten: In den Bereichen Digitalisierung, Umweltschutz und Projektmanagement wurden gleich vier neue Seminare ins Programm aufgenommen. Mit der Hochschule Düsseldorf hat der VDZ zudem den neuen Lehrgang VDZ-Fachexperte Verfahrenstechnik entwickelt, der jungen Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Industriemeistern vertieftes Wissen über die moderne Zementherstellung und Anlagentechnologie, qualitative und umweltrelevante Aspekte sowie rechtliche Rahmenbedingungen der Zementherstellung vermittelt. Das neue Seminar „Zemente der Zukunft“ behandelt aktuelle Entwicklungen bei der Dekarbonisierung der Zementherstellung. Termine und Anmeldung auch unter: https://vdz.info/0t03t

Publikation lesen

07.10.2021

Publikationen

CO₂-Strategie für einen klimaneutralen Industriestandort Deutschland

Mit dem neuen Klimaschutzgesetz hat sich Deutschland zur Treibhausgasneutralität bis 2045 verpflichtet. Für die Industrie ist damit eine tiefgreifende industrielle Transformation verbunden, für die in der nächsten Legislaturperiode die ersten Voraussetzungen geschaffen werden müssen – parallel zur Energiewende brauchen wir eine Industriewende, die eine klimaneutrale, aber auch weiterhin wettbewerbsfähige Produktion in Deutschland ermöglicht.

Publikation lesen

15.09.2021

Publikationen

Zementindustrie im Überblick 2021/2022

Das kompakte Branchenportrait „Zementindustrie im Überblick 2021/2022“ bietet eine aktuelle Standortbestimmung der deutschen Zementindustrie, vor allem zu Schlüsselthemen wie Marktentwicklung, Bauwirtschaft, Energieeffizienz, Klimaschutz und Ressourcenschonung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Frage, wie die Dekarbonisierung von Zement und Beton gelingt und welche Rahmenbedingungen hierfür notwendig sind. Zudem informiert die Broschüre über wichtige Kennzahlen zur deutschen Zementindustrie.

Publikation lesen

28.07.2021

Publikationen

Umweltdaten der deutschen Zementindustrie 2020

Die „Umweltdaten der deutschen Zementindustrie 2020“ belegen, dass sich die Zementhersteller den umweltpolitischen Herausforderungen unserer Zeit stellen und die Öffentlichkeit in transparenter Weise darüber unterrichten. Im Fokus stehen dabei die Themen Klimaneutralität bis 2050, die Einsparung von Primärrohstoffen und die Luftreinhaltung.

Publikation lesen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Publikation:

Es wird geladen