Seminar Moderne Instandhaltungssysteme und Anwendungen

Das Instandhaltungsseminar vermittelt praktische Kenntnisse für Instandhaltungsmitarbeiter, Instandhaltungsplaner und Instandhaltungsleiter, Industriemeister und Vorarbeiter der Instandhaltung in Zementwerken. Die Teilnehmer erwerben vertiefte Kenntnisse in der Anwendung moderner Instandhaltungsmethoden und -systeme sowie der aktuellen Entwicklungen im Bereich der Maschinendiagnose. Das Seminar umfasst praktische Übungen und Vorführungen an Drehrohröfen und Kugelmühlen in einem Zementwerk sowie praxisbezogene Beispiele der Inspektionen und Vermessungen. Daneben informieren Fachdozenten über präventive Instandhaltung. Zudem können sich die Teilnehmer über aktuelle Fragestellungen moderner Instandhaltung im Zementwerk praxisnah austauschen.

Am Abend des ersten Seminartages findet eine gemeinsame Abendveranstaltung statt.

Ziele des Seminars

Das Seminar dient der Vermittlung von modernen Methoden und fortgeschrittenen Kenntnissen der Instandhaltung.

Zielgruppen

  • Erfahrene Mitarbeiter
  • Instandhaltungsmitarbeiter
  • Instandhaltungsplaner, -leiter, -meister
  • Industriemeister
  • Vorarbeiter
  • Andere betriebliche Mitarbeiter und Vorgesetzte

Inhalte

  • Moderne Instandhaltungssysteme und -management
  • Instandhaltungs- und Terminplanung
  • Außerordentliche Reparaturen
  • Anlagenüberwachung
  • Inspektionen und Vermessungen
  • Ofen- und Maschinenausrichtung
  • Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
  • Tribologie und Schmiertechnik

Methoden

Vortrag, Lehrgespräch, Gruppendiskussion, Praktische Übungen im Zementwerk

Trainer

Als Referenten kommen sowohl VDZ-Mitarbeiter als auch erfahrene externe Fachleute und Praktiker aus den spezifischen Fachbereichen der Instandhaltung zum Einsatz.

Abschluss

VDZ-Teilnahmebescheinigung

Seminardetails
Seminarzeitraum 18.09.2018 - 19.09.2018
Seminarort Zementwerk in Deutschland (wird noch bekannt gegeben) (Auf Karte anzeigen)
Teilnehmeranzahl (min./max.) 7 - 20
Status Buchbar
Jetzt anmelden

Kontakt

Christiane Schmetz

Tel.: (0211) 45 78-252

Fax: (0211) 45 78-400

Ihre Anreise

Das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis

Wählen Sie für Ihre Anreise das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis.