Seminar Führung zwischen Effizienz und Mitarbeiterzufriedenheit

Führungskräfte müssen immer die Balance zwischen effizienter Produkterstellung und Mitarbeiterzufriedenheit herstellen können. Daraus resultieren die Kernfragen: Wie kann ich mit meiner Organisationseinheit noch effizienter werden? Was macht meine Mitarbeiter eigentlich zufrieden? Wie empfinde ich die Situation gerade und mit welchen Mitteln kann ich dies steuern?

Ziele des Seminars

TeilnehmerInnen erkennen das Mitarbeitergespräch als wertvolles Führungsinstrument. Teilnehmerinnen können Mitarbeitergespräche führen.

  • Teilnehmer lernen Grundlagen von kooperativer Führung kennen
  • Teilnehmer erlernen den Umgang mit Qualitätszirkeln
  • Teilnehmer können Mitarbeiterzufriedenheit steigern und somit die Fluktuation guter Mitarbeiter verhindern

Zielgruppen

  • Industriemeister
  • Schichtführer
  • Vorarbeiter
  • Junge Führungskräfte
  • Ingenieure

Inhalte

  • Grundlagen einer kooperativen Führung
  • Moderation von Qualitätszirkeln
  • Elemente von Mitarbeiterzufriedenheit
  • Konsequentes Führungsverhalten
  • Verhaltensänderung bei Mitarbeitern initiieren

Methoden

Vortrag, Gruppendiskussion, Erfahrungsaustausch

Trainer

Als Referent kommt ein erfahrener externer Lehrtrainer und Supervisor zum Einsatz.

Abschluss

VDZ-Teilnahmebescheinigung

Seminardetails
Seminarzeitraum 11.12.2019 - 11.12.2019
Seminarort VDZ Düsseldorf (Auf Karte anzeigen)
Teilnehmeranzahl (min./max.) 10 - 16
Status Buchbar
Jetzt anmelden

Kontakt

Christiane Schmetz

Tel.: (0211) 45 78-252

Fax: (0211) 45 78-400

Inhouse Seminare

Dieses Seminar kann auch als
Inhouse-Seminar gebucht und Themenschwerpunkte können individuell angepasst werden.

Ihre Anreise

Das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis

Wählen Sie für Ihre Anreise das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis.