Seminar Führen von Kritikgesprächen

Das Führen von Kritikgesprächen zählt zu den Kernkompetenzen einer kooperativen Mitarbeiterführung und sollte somit von jeder Führungskraft beherrscht werden, da gerade so positive Verhaltensmuster bei Mitarbeitern nachhaltig gesetzt werden können. Sie lernen die Struktur von Kritikgesprächen kennen und beherrschen anschließend die gängigen Anlässe für Kritikgespräche wie z. B. mangelhafte Pünktlichkeit, Nichteinhaltung von (Sicherheits-) Vorschriften, mangelhafte Arbeitsquantität, mangelhafte Arbeitsqualität, Störung des Betriebsfriedens.

Bitte beachten Sie, dass der ursprüngliche Termin geändert wurde und das Seminar nun vom 09. bis 10. April 2019 stattfindet.

Am Abend des ersten Seminartages laden wir zu einer gemeinsamen Abendveranstaltung ein.

Ziele des Seminars

  • Teilnehmer lernen Arten von Zweiergesprächen kennen
  • Teilnehmer erkennen das Kritikgespräch als wertvolles Führungsinstrument
  • Teilnehmer können Kritikgespräche führen
  • Teilnehmer beherrschen konsequente Gesprächsführung
  • Teilnehmer können Mitarbeiterverhalten positiv steuern

Zielgruppen

  • Industriemeister
  • Schichtführer
  • Vorarbeiter
  • junge Führungskräfte
  • Ingenieure

Inhalte

  • Grundlagen einer professionellen Kommunikation
  • Fragetechnik und aktives Zuhören
  • Gesprächsarten unterscheiden können
  • Struktur eines Kritikgespräches
  • Konsequentes Führungsverhalten
  • Verhaltensänderung bei Mitarbeitern initiieren
  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation eines Kritikgespräches erfolgreich trainieren

Methoden

Vortrag, Gruppendiskussion, Microteachings

Trainer

Als Referent kommt ein erfahrener externer Lehrtrainer und Supervisor zum Einsatz.

Abschluss

VDZ-Teilnahmebescheinigung

Seminardetails
Seminarzeitraum 09.04.2019 - 10.04.2019
Seminarort VDZ Düsseldorf (Auf Karte anzeigen)
Teilnehmeranzahl (min./max.) 8 - 14
Status Buchbar
Jetzt anmelden

Kontakt

Christiane Schmetz

Tel.: (0211) 45 78-252

Fax: (0211) 45 78-400

Inhouse Seminare

Dieses Seminar kann auch als
Inhouse-Seminar gebucht und Themenschwerpunkte können individuell angepasst werden.

Ihre Anreise

Das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis

Wählen Sie für Ihre Anreise das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis.