Fortbildungslehrgang für Immissionsschutzbeauftragte

Immissionsschutzbeauftragte, Werksleiter, Betriebsleiter und Umweltschutzbeauftragte erhalten aktuelle Informationen aus dem Bereich des allgemeinen und anlagenbezogenen Umwelt- und Immissionsschutzes. Das Seminar ist als Fortbildungslehrgang für Immissionsschutzbeauftragte nach 5. BImSchV anerkannt.

Ziele des Seminars

Das Ziel dieses Seminars besteht darin, die Teilnehmer über aktuelle Entwicklungen des allgemeinen und anlagenbezogenen Immissionsschutzes zu informieren.

Zielgruppen

  • Immissionsschutzbeauftragte
  • Werksleiter
  • Betriebsleiter
  • Umweltschutzbeauftragte

Inhalte

  • Vorgaben der neuen TA Luft und Auswirkungen auf die Zementindustrie
  • Aktuelle Entwicklungen im nationalen und europäischen Umweltrecht
  • Neues aus der Umweltmesstechnik
  • Aktuelle Entwicklungen im nationalen und europäischen Abfallrecht
  • Zement und Umwelt: Vorgaben im Bereich Boden und Grundwasser
  • CO2-Emissionshandel und Klimaschutz in der vierten Handelsperiode

Methoden

Vortrag, Lehrgespräch

Trainer

Als Referenten kommen erfahrene VDZ-Mitarbeiter und externe Fachleute zum Einsatz.

Abschluss

Das Seminar ist als Fortbildungslehrgang für Immissionsschutzbeauftragte nach 5. BImSchV durch das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen anerkannt. Zum Nachweis gegenüber Behörden und dem Arbeitgeber erhalten die Teilnehmer eine VDZ-Teilnahmebescheinigung mit Fachkundenachweis, der bundesweit behördlich anerkannt ist.

Seminardetails
Seminarzeitraum 13.11.2019 - 13.11.2019
Seminarort VDZ Düsseldorf (Auf Karte anzeigen)
Teilnehmeranzahl (min./max.) 15 - 40
Status Buchbar
Jetzt anmelden

Kontakt

Christiane Schmetz

Tel.: (0211) 45 78-252

Fax: (0211) 45 78-400

Inhouse Seminare

Dieses Seminar kann auch als
Inhouse-Seminar gebucht und Themenschwerpunkte können individuell angepasst werden.

Ihre Anreise

Das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis

Wählen Sie für Ihre Anreise das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis.