Stellenausschreibungen im VDZ

Folgende Stellen sind derzeit beim VDZ ausgeschrieben. Durch Klicken auf die Überschrift oder den Anhang einer Stellenanzeige lässt sich eine PDF-Datei mit Zusatzinformationen abrufen.


09.10.2019

Projektingenieur (m/w/d) - Dipl.-Ing. oder Master im Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Umwelttechnik o. ä.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung umwelt- und verfahrenstechnischer Projekte im Bereich der Zementherstellung
  • Mitwirkung in den Bereichen Forschung und Dienstleistung

    Ihr Profil:

    • abgeschlossenes Ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium
    • sehr gutes Verständnis verfahrenstechnischer Prozesse
    • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgabengebiete
    • Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit
    • selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten
    • gute Russisch- und Englischkenntnisse

    Stellenausschreibung

     


    09.09.2019

    Spezialist E-Learning (m/w/d)

    Ihre Aufgaben:

    • Pflege und Ausbau unseres Online-Lernangebotes rund um Zement und Beton
    • Betrieb unseres internen und externen Wissensnetzwerkes
    • Betreuung unserer Kunden als Nutzer der E-Learning-Plattform

      Ihr Profil:

      • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Medienpädagogik, Medieninformatik o. ä.
      • erste Praxiserfahrungen im E-Learning Umfeld
      • sehr gute Kenntnisse der aktuellen Technologien und Werkzeuge im Bereich des Online-Lernens und der Digitalisierung (HTML5, JavaScript, XML, SCORM, LMS usw.) sowie sicherer Umgang mit MS-Office (Sharepoint-Kenntnisse sind von Vorteil)
      • hohe Affinität zu den Themen Bildung und Digitalisierung
      • Bereitschaft, sich rasch in den Bereich der Zementherstellung und -anwendung einzuarbeiten
      • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Kommunikationsstärke, Flexibilität und Teamorientierung

      Stellenausschreibung

       


      11.07.2019

      Umweltschutztechnischer Assistent, Chemielaborant oder Physiklaborant (m/w/d)

      Ihre Aufgaben:

      • Durchführung von Emissionsmessungen an Kaminen von Industrieanlagen
      • Funktionsprüfungen und Kalibrierungen von installierten, kontinuierlich arbeitenden Emissionsmessgeräten
      • Erstellung von Messberichten sowie zugehörigen Auswertungen
      • Arbeiten in einem Team von erfahrenen Messingenieuren und -technikern

        Ihr Profil:

        • abgeschlossene Ausbildung als Umweltschutztechnischer Assistent, Chemielaborant oder Physiklaborant
        • Bereitschaft zum Außendienst mit wechselnden Einsatzorten innerhalb Deutschlands
        • Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit
        • sichere Beherrschung der üblichen MS-Office-Anwendungen
        • selbstständiges, sorgfältiges Arbeiten
        • sicheres und gepflegtes Auftreten
        • hohes Maß an Kundenorientierung
        • Interesse an umweltschutzrechtlichen Fragestellungen

        Stellenausschreibung

         


        Kontakt

        Ulrike Neuhäuser

        Ulrike Neuhäuser

        Tel.: (0211) 45 78-238

        Fax: (0211) 45 78-296