Beteiligungen des VDZ

InformationsZentrum Beton

Bereits 1972 wurde das InformationsZentrum Beton (IZB) von der deutschen Zementindustrie gegründet. Ziel war es, mit einer umfassenden Plattform das Informationsbedürfnis nach zementgebundenen Baustoffen aus einer Hand zu gewährleisten. Die InformationsZentrum Beton GmbH entwickelt und koordiniert die branchenbezogenen Fachinformationen zur Planung und Anwendung von Beton mit den Schwerpunkten Architektur, Betontechnologie sowie Nachwuchsförderung. Damit wird die Branche ihrer baukulturellen Verantwortung für die gebaute Umwelt gerecht und stärkt das Bewusstsein für Qualität. 

www.beton.org

Normensand GmbH

Die Normensand GmbH wurde 1954 von 23 westfälischen Zementwerken in Beckum gegründet. Hauptgeschäftsfeld ist die Herstellung sogenannter Prüfsande. Dies sind aufbereitete Sande bestimmter Körnungen und mineralogischer Zusammensetzung, die zur Überwachung und Qualitätsprüfung von Zementen und weiteren Bindemitteln verwendet werden. Mit Ihren Prüfsanden beliefert die Normensand GmbH Hersteller, Institute und Prüflabore in mehr als 70 Ländern. Als einer der größten Abnehmer für Prüfsande in Deutschland hat der VDZ 2013 einen Großteil der Firmenanteile an der Normensand GmbH erworben.

www.normensand.de

Kontakt

Dr. Martin Schneider

Dr. Martin Schneider

Tel.: (0211) 45 78-1

Fax: (0211) 45 78-296