Programm

VDZ-Fachtagung Zement-Verfahrenstechnik am 12. Februar 2020
Veranstaltungsort: „Saal Amsterdam“ im Van der Valk Airporthotel Düsseldorf

ZeitProgrammpunkt
Vorabendtreffen am 11. Februar 2020 von
18.00 bis 22.00 Uhr
Vorabendtreffen in geselliger Atmosphäre im Van der Valk Airporthotel. Bei der Anmeldung können Sie sich bereits für das Vorabendtreffen vormerken lassen.
12. Februar 2020VDZ-Fachtagung Zement-Verfahrenstechnik

09.30 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
Dr. Martin Schneider, VDZ gGmbH
Rüdiger Matheis (Moderation), Dyckerhoff GmbH

Bisherige Erfahrungen mit dem SCR-Verfahren in der deutschen Zementindustrie
Dr. Steffen Gajewski, HeidelbergCement AG

Emissionsreduzierung durch die AUTONOX-Anlage in Karsdorf   
Nils Schild, OPTERRA Zement GmbH
11.00 - 11.30 UhrKaffeepause
11.30 Uhr









Betriebserfahrungen mit der DECONOX-Anlage im Werk Geseke der Dyckerhoff GmbH
Dr. Bernhard Drescher, Dyckerhoff GmbH

HD-SCR-Erfahrungen im Zementwerk Beckum
Helmut Reiterer, Holcim WestZement GmbH

Betriebserfahrungen mit einer High-Efficiency-SNCR-Anlage am Beispiel der modernisierten Drehofenanlage des Zementwerks Burglengenfeld
Henrik Wesseling, HeidelbergCement AG
13.00 - 14.00 UhrMittagspause
BGS-Trocknung in den Zementwerken Bernburg und Karlstadt
Johann Trenkwalder, SCHWENK Zement KG
Wolfgang Schwörer, SCHWENK Zement KG

Betriebserfahrungen mit der Hg-Emissionsreduktionsanlage Xmercury in Allmendingen
Jan Althammer, SCHWENK Zement KG

Merkblatt Zerkleinerungstechnik
Dr. Stefan Seemann, VDZ gGmbH

CO2-Minderung in der Zementindustrie
Dr. Volker Hoenig, VDZ gGmbH
Abschließende Diskussion und Zusammenfassung
ca. 16.15 UhrEnde der Veranstaltung

Änderungen am Programm vorbehalten. Die Präsentationen zu den Vorträgen stehen Ihnen nach der Tagung ab Mitte Februar auf unserer Internetseite zum Download zur Verfügung.

Kontakt

Christiane Schmetz

Christiane Schmetz

Tel.: (0211) 45 78-252

Fax: (0211) 45 78-400