SCI4climate.NRW

Am 22. August 2019 fand im Rahmen der Initiative „IN4climate.NRW“ beim VDZ in Düsseldorf der kostenlose Workshop „CO2-Infrastruktur in NRW“ statt. Informationen zum Workshop erhalten Sie unter: https://vdz.info/8leq0

SCI4climate.NRW ist das wissenschaftliche Kompetenzzentrum und Begleitprojekt zur Initiative IN4climate.NRW, einer neuen und bundesweit bisher einzigartigen Arbeitsplattform von Industrie, Wissenschaft und Landesregierung.

Ziel des vom Land unterstützten Forschungsprojekts SCI4climate.NRW ist die wissenschaftliche Betrachtung technologischer, ökologischer, ökonomischer, institutioneller und (infra-) struktureller Systemherausforderungen, die sich für das Land Nordrhein-Westfalen und ggf. relevante Teilregionen sowie die in NRW produzierenden Unternehmen der energieintensiven Grundstoffindustrie bei einer Transformation hin zu einer klimaneutralen und zukunftsfähigen Industrie im Jahr 2050 stellen. Die wissenschaftlichen Arbeiten umfassen die Erarbeitung von Studien aber auch die Entwicklung konzeptionell neuer Ansätze (z.B. in Bezug auf die Ausgestaltung von wettbewerbsneutralen Anreizsystemen). In Abstimmung mit den Partnern aus der Industrie und der Wissenschaft soll das Wissen um mögliche Pfade und deren Auswirkungen hin zu einer klimaneutralen Industrie erweitert und den Unternehmen und dem Land Informationen zu Handlungsmöglichkeiten bereitgestellt werden.

Förderer

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Das Projekt SCI4climate.NRW wird unter dem Förderkennzeichen EFO 0001F vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

IN4climate.NRW