AiF-Forschungsvorhaben Nr. 12699 N

NOx-Minderung und Optimierung des Ausbrands bei Vorcalcinieranlagen der Zementindustrie

Ziel des Forschungsvorhabens

  • Systematische Untersuchung und Optimierung NOx-armer Feuerungstechnik als produktionsintegrierte Maßnahme beim Klinkerbrennprozess
  • Vermeidung kostenintensiver sekundärer NOx-Minderungsmaßnahmen
  • Gewährleistung von Verbrennungsbedingungen, die neben fossilen Brennstoffen auch den umweltfreundlichen Einsatz sekundärer Brennstoffe ermöglichen
  • Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen (z.B. hohe Anlagenverfügbarkeit, keine Beeinträchtigung der Klinkereigenschaften, etc...)

Einleitung

Download

Durchführung der Betriebsversuche

Download

Versuchsergebnisse

Download

Zusammenfassung

Download

Kontakt

Kommunikation und Medien

Tel.: (0211) 45 78-210

Fax: (0211) 45 78-296