Es wird geladen

Über 8.100 Menschen beschäftigte die heimische Zementindustrie 2018 in 53 Zementwerken. Wichtigste Abnehmer des von dort versandten Zementes waren die deutschen Transportbetonhersteller (56,5 Prozent) gefolgt von der Betonbauteilindustrie (21,7 Prozent). Die restliche Menge wurde in Form von sonstigem Silozement (15,3 Prozent) und Sackzement (6,5 Prozent) abgesetzt.

Das jährlich erscheinende Kompendium „Zahlen und Daten“ bietet einen kompakten Überblick über zahlreiche markt- und umweltbezogene Zementstatistiken. Druckfassungen der VDZ-Publikation sind im Betonshop erhältlich.

 

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

(0211) 45 78-210
kommunikation@vdz-online.de

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Publikation:

Es wird geladen